Wir über uns


Toni Poslovski, unser Dirigent, hat im Herbst 2000 angefangen, bei ehemaligen Akkordeonspielern herumzufragen, ob sie nicht Lust hätten, in einem Akkordeonorchester mitzuspielen. Er kannte in Neureut und Umgebung einige Personen, die ihr Akkordeonspiel aus beruflichen Gründen oder Zeitmangel vernachlässigt hatten. In vielen persönlichen Gesprächen versuchte er, diese Spieler zu reaktivieren. Zu einer ersten Besprechung trafen sich dann 8 Personen im Dezember 2000 und vereinbarten, mit den Proben im Januar 2001 zu beginnen. Durch weitere gemeinsame Anstrengungen und persönliche Gespräche ist die Gruppe inzwischen auf 20 SpielerInnen angewachsen, die mit Feuereifer bei der Sache sind.
Neue Mitglieder sind aber immer herzlich willkommen. Unser Repertoire hatte zuerst noch einen leichten Schwierigkeitsgrad, so dass Ungeübte oder Wiedereinsteiger gut mitkommen konnten. Nach und nach sind nun aber auch schwierigere Stücke dazukommen.

Für auswärtige Besucher auf unserer Homepage:
Unsere Heimatgemeinde Neureut liegt etwa 3 km nördlich von Karlsruhe und wurde 1975 im Zuge der Gemeindereform zu Karlsruhe eingemeindet.
Karlsruhe hat ca. 300.000 Einwohner, wovon etwa 18.500 in Neureut leben.